Warenkorb

I. Geltungsbereich

1.1       Für alle Bestellungen über unseren Glühwürmchen Online Shop (www.gluehwuermchen.shop) durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: „AGB“).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, das überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen Tätigkeit handelt.

 1.2.     Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

II. Vertragspartner, Vertragsschluss

2.1.      Der Kaufvertrag kommt mit der  Firma Schaber & Yakar OG, Marktplatz 19, 6800 Feldkirch, Österreich zustande.

2.2.      Unsere Warenpräsentation im Glühwürmchen Online Shop stellt lediglich eine unverbindliche Aufforderung dar, bei uns Ware zu bestellen. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehen Korrekturhilfen nutzen.

2.3.      Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab und sind somit an die Bestellung gebunden. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung.

2.4.      Die Annahme Ihres Angebotes durch uns im Fall der Bestellung über den Glühwürmchen Online Shop erfolgt durch Lieferung der Ware (= Vertragsabschluss). Die automatisch erzeugte E-Mail-Bestellbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes durch uns dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Die Entscheidung darüber, ob wir eine Bestellung annehmen, liegt in unserem freien Ermessen. Sofern wir eine Bestellung aus irgendeinem Grund nicht annehmen können, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit; bereits von Ihnen geleistete Zahlungen werden in einem solchen Fall von uns erstattet.

2.5.      Der erfolgreich zustande gekommene Kaufvertrag wird von uns gespeichert und ist unter der Angabe der Bestellnummer abrufbar.        

III. Bezahlung, Zahlungsarten, Verzug

3.1.      Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise.

3.2.      Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten: Klarna (Rechnung mit Klarna, Sofort bezahlen mit Klarna), Paypal, Kreditkarte (Mastercard, Visa, Amex), Shop Pay, G Pay.

3.3.      Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise gemäß den im Bestellvorgang vorgeschlagenen Zahlungsarten und zu den dort genannten Bedingungen.

3.4.      Sollten Sie mit einer Zahlung in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen für die zweite und alle folgenden Mahnungen pauschale Mahngebühren in Höhe von 5,99 EUR in Rechnung zu stellen. Dabei ist Ihnen aber der Nachweis gestattet, dass der uns entstandene Schaden geringer ist als die Pauschalgebühren. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichten Sie sich zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, die uns durch die Verfolgung unserer Ansprüche entstehen. Hierzu gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle außergerichtlichen Kosten wie beispielsweise die Beauftragung eines Inkassoinstitutes oder eines Rechtsanwaltes.

IV. Eigentumsvorbehalt

4.1.      Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

4.2.      Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie (unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache) in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderung ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen.

V. Transportschäden

5.1.        Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Das Versäumen einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsansprüche, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

5.2.        Für Unternehmer gilt: Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie über, sobald wir die Sache dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert haben.

VI. Gewährleistung, Garantie

6.1.   Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

6.2.   Farben und Farbtöne der Ware können von den Bildern in unserem Glühwürmchen Online Shop abweichen. Farben und Farbtöne können auf dem jeweiligen Endgerät unterschiedlich angezeigt werden. Gewährleistungsansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

6.3.   Es wird darauf verwiesen, dass Bio-Baumwolle beim Waschen bis zu 5 % einlaufen kann. Dies stellt keinen Reklamations- bzw. Gewährleistungsgrund dar, sondern ist auf den natürlichen Ursprung des Materials zurückzuführen.

6.4.      Über die gesetzliche Gewährleistung hinaus, gewähren wir keine eigenen Garantien. Sollte es ggf. zusätzliche Herstellergarantien geben, so finden Sie nähere Informationen und die genauen Bedingungen beim jeweiligen Produkt in unserem Glühwürmchen Online Shop.

VII. Rücksendungen

7.1.   Wir bitten Sie, Rücksendungen vor Absendung per E-Mail anzukündigen (E-Mail an: office@gluehwuermchen.shop) dadurch helfen Sie uns die Produkte schnellstmöglich zuordnen zu können. Wir bitten, die Produkte als frankiertes Paket zurückzusenden und den Versandbeleg aufzubewahren.

7.2.   Die Rücksendekosten haben Sie zu tragen.

7.3.   Verunreinigungen und Beschädigungen der Ware gehen zu Ihren Lasten. Die Ware ist mit sämtlichem Zubehör, nach Möglichkeit in der Originalverpackung, an uns zurückzusenden. Ist die Originalverpackung nicht mehr vorhanden, so ist eine andere geeignete Verpackung zu verwenden, um einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden zu gewährleisten und etwaige Schadensersatzansprüche wegen Beschädigung infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

VIII. Haftung

8.1.      Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt (i) bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, (ii) bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, (iii) bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder (iv) soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

8.2.      Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalspflichten), durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

IX. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stelle eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr finden.